Camping Meerwijck zwembad

Campingplatz Meerwijck

Kropswolde, Groningen, Niederlande

Von unseren Gästen
bewertet mit einem:
9
  • Familiencampingplatz am Südlaardersee
  • Überdachtes und beheiztes Schwimmbad
  • Eigener Yachthafen mit Slipbahn
  • Viele Sportmöglichkeiten
  • Animationsteam „Twinkel“ während der Schulferien
0 - 7 Jahre

Sehr geeignet
für 0 - 7 Jahre

8 - 14 Jahre

Sehr geeignet
für 7 - 14 Jahre

14+ Jahre

Weniger geeignet
für 14 Jahre und älter

Atmosphärischer Naturcampingplatz am Südlaardersee

Der Campingplatz Meerwijck liegt direkt am Südlaardersee in einem wunderschönen Naturschutzgebiet! Hier genießen Sie viel Strandspaß, ausgedehnte Polder und Wiesen, schattige Wälder und malerische Dörfer. Lieben Sie Kultur? Besuchen Sie die lebhafte Studentenstadt Groningen, nur eine halbe Fahrstunde entfernt. Meerwijck ist ein einzigartiger Ort, um Ihren Urlaub zu verbringen. Es ist ein sehr gepflegter und attraktiver Wassersportcampingplatz mit eigenem Yachthafen in der schönen Provinz Groningen.

Wassersport
Der Campingplatz verfügt über zahlreiche Einrichtungen und ist für Jung und Alt geeignet! Der Campingplatz befindet sich am Südlaardersee, wo sich Wasserliebhaber in ihrem Element fühlen. Vom Schwimmen über Segeln, Bootfahren, Kanufahren, Windsurfen und Angeln: Das Südlaardersee bietet viele Möglichkeiten. Bootsbesitzer machen ihre Boote am Yachthafen des Campingplatzes fest. Ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für herrliche Bootsfahrten in der Nähe des Südlaardersees. (Möchten Sie den Yachthafen nutzen, sollten Sie sich direkt an der Rezeption des Campingplatzes melden). Meerwijck bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Kanus und Kajaks zu mieten!

Schöne Rad- und Wanderwege
Rad- und Wanderfreunde lieben die Umgebung! Meerwijck bietet einen Fahrradverleih und in der Nähe des Campingplatzes gibt es zahlreiche Rad- und Wanderwegen. Entdecken Sie die wunderschöne ländliche Gegend. Auf Grund der ländliche Lage des Campingplatzes finden Sie Ruhe und Raum im Umfeld des Campingplatzes. Genießen Sie die Stille in den weiten Wiesen und Poldern, den schattigen Wäldern und den kleinen touristischen grünen Dörfern oder radeln Sie zu den ruhigen Innenhöfen in der beliebten Provinzhauptstadt Groningen. Hier gibt es auch für Kinder viel zu entdecken.

Wasserspaß
Ist das Wetter schlecht? Oder möchten Sie mit den Kindern in ein subtropisches Schwimmbad gehen? Camping Meerwijck verfügt über einen überdachten, beheizten Schwimmbad (Eröffnung: 29-03 bis 29-09). Während Erwachsenen im großen Pool schwimmen, rutschen die Kinder die Delfinrutsche herunter! Nach dem Schwimmen entspannen Sie sich auf der Brausebank. Es gibt ein spezielles Planschbecken mit Rutsche und Springbrunnen für die Kleinen. Möchten Sie etwas Ruhe beim Schwimmen? Anderthalb Stunden pro Tag ist für diese Zielgruppe vorbehalten.

Austoben
Camping Meerwijck verfügt über mehrere Spielplätze. Auf den verschiedenen Feldern stehen Spielgeräte für Kinder von einem bis sechs Jahren. Sie können - fast von Ihrem Zelt aus - die Kinder im Auge behalten. Für Kinder ab sechs Jahren gibt es auch spezielle Felder mit Spielgeräten wie einer Kletterpyramide und einem Kletterwürfel, auf denen sie sich richtig austoben können! Weiterhin gibt es noch ein Freegame-Platz, ein Kunstrasenplatz für Fußball, Hockey oder Volleyball und einen schönen Tennisplatz, für den Sie sich an der Rezeption Schläger und Tennisbälle ausleihen können.

Streichelzoo
In der Nähe von Kropswolde können Sie Tiere wie den Otter, den Biber und die seltene Seeschwalbe sehen. Im Südlaardersee finden Sie sogar eine ganze Kolonie von Seeschwalben! Natürlich können Sie auch die Tiere in der Streichelzoo auf dem Campingplatz beobachten. Dort freuen die Kinder sich stundenlang über die buckelnden Ziegen. Bei Ihrer Ankunft stehen sie schon bereit um Sie zu begrüßen.

Kindercampingfreunde
Bei Meerwijck ist immer Partyzeit! Das Animationsteam organisiert viele tolle Aktivitäten für jedes Alter. Während der Schulferien gibt es am sechs Tage die Woche manches zu tun und für jede Ferienwoche gibt es ein neues Thema! Im "Hol van de Mol" können die Kinder basteln, teilnehmen an Kinderbingo, Disco tanzen, Theater spielen und vieles mehr. Auf Meerwijck begegnen Sie immer wieder Aartje Twinkel, der Themenfigur von Kindercampingfreunde (KinderKampeerWereld). Die verrückten Streichen der Kindercampingfreunde wie Bink, Blume, Suus und Herr Maulwurf machen den Urlaub für Ihre Kinder zu einem großen Abenteuer! Die Kindercampingfreunde kommen während der Maiferien, Himmelfahrt, Pfingsten und während der Sommerferien (Region Nord) auf dem Campingplatz.

Leckeres Mittag- und Abendessen
Haben Sie keine Lust zu kochen? Oder möchten Sie einen schnellen Bissen? Besuchen Sie das stimmungsvolle Strandpavillon des Beachclubs Vifero. Hier genießen Sie auf der geräumigen, gemütlichen Terrasse einen leckeren Snack oder ein kühles Getränk. Vom Strandpavillon aus haben Sie einen schönen Blick auf dem Südlaardersee. Bei schönem Wetter können die Kinder natürlich am Strand spielen und von der Terrasse aus können Sie die Kinder im Auge behalten. Es gibt auch eine Kantine im Park: Kantine Uitwijck. An Wochenenden und in den Schulferien gibt es hier viel zu tun: von Billard über Darts, Kleejacken bis hin zum Shuffle!

Weiteres
Meerwijck hat einen kleinen und gemütlichen Supermarkt: "'t Stoetwinkeltje". Das Besondere ist, dass es einen großen Tisch gibt, an dem Sie sogar frühstücken (samstags, sonntags und in den Ferien) und in Ruhe Ihre Zeitung lesen können, während Sie eine Tasse Kaffee genießen. Der Campingplatz verfügt auch über WLAN, für das Sie an der Rezeption Internetkarten mit einem persönlichen Zugangscode kaufen können. Schließlich hat der Campingplatz auch kostenlose WiFi-Plätze!

Camping Meerwijck ist das Urlaubsziel für einen wunderschönen Campingurlaub in Groningen!

Bungalowtent Coral wit

Bungalowzelt Coral

  • Für 6 personen
  • Küchenschrank mit Küchen-Inventar
  • Gasgerät
  • Gartenmöbel mit Sonnenshirm
  • Kissen vorhanden
Mehr info
Safaritent Caramel Camping Meerwijck gezin

Safarizelt Caramel

  • Für 5 personen
  • Übergedeckt Terrasse
  • 3 Schlafzimmers
  • Einen Küchenschrank mit Küchen-Inventar
  • Terrasse gesetzt
Mehr info

Was ist in der Nähe von Campingplatz Meerwijck zu tun?

  • Südlaardersee und Sandstrand
  • Besuch Groningen und Assen
  • Gute Wander- und Radfahrmöglichkeiten
  • Wildlands Adventure Zoo im Emmen
  • Historische- und Naturparks

In der Umgebung gibt es viele Weidenlandschaften und in der Nähe gibt es Wälder, Heidelandschaften, Fennen, malerische Dörfer und fesselnde Städte, wie Groningen und Assen. Ab Campingplatz Meerwijck gibt es zahlreiche Fahrrad- und Wanderwege und den echte Wassersportliebhaber wird nicht zu kurz kommen auf der Südlaardersee. Es gibt viele Möglichkeiten zu schwimmen, angeln, Boot fahren, segeln und surfen. Und möchten Sie mit den Kindern einen Ausflug machen dann empfehlen wir Ihnen die Zoos Wildlands Emmen und 't Swieneparadies, die Freizeitparks Plopsa Indoor, Sprookjeshof und das Kletterpark Grolloo und Breeland.

Bewertungen

Lesen Sie die persönlichen Erfahrungen von unsere Gäste über Campingplatz Meerwijck.

Durchschnittliche Bewertung
Gesamtbewertung: 9.0
Camping Lage : 8.5
Sanitär: 9.3
Esslokal: 8.5
Kinderfreundlichkeit: 10.0
Badespaß auf die Lage: 8.5
Unterkünfte: 6.8
10
Sehr schöner Campingplatz
Familie mit junge Kindern
Im Urlaub im Aug 2019
Der Urlaub war spitze
8.0
Toller Campingplatz sehr sauber und sehr freundlich
Familie mit Jugendliche
Im Urlaub im Jun 2019
Das Zelt war schön groß. Toilette und Dusche im seperaten Haus war auch sehr sauber. Die Angestellten und Camper sehr nett. Schwimmbad war auch top. Der See ist toll angelegt man kann sehr weit rein laufen somit für kleine Kinder optimal.kann den Campingplatz nur weiter empfehlen.
8.0
Schöner großer Campingplatz; gepflegte Anlage; saubere Sanitäreinrichtungen
Familie mit Jugendliche
Im Urlaub im Jun 2019
alles richtig gemacht...
10
Super Campingplatz, schlecht ausgestattetes Zelt
Familie mit junge Kindern
Im Urlaub im Jun 2019
Der Campingplatz ist sehr gepflegt und wunderschön- direkt am Wasser. Das Lodge-Zelt war, anders als in der Beschreibung dargestellt, leider nicht erhöht, sondern ebenerdig, wodurch jede Delle im Boden spürbar war. Einen Heizlüfter gab es nur auf Nachfrage, sodass wir in der ersten Nacht gefroren haben.